Der Sommer ist ja in diesem Jahr etwas zu kurz gekommen bisher, auch wenn er sich zur Zeit ja etwas zusammenzuraufen scheint. Doch wie beschäftigt man die Kids bei Regenwetter?

Eine Möglichkeit die die Kids immer wieder begeistert sind Legosteine. Zu DDR-Zeiten gabs so etwas auch bereits und wir Kinder haben damals auch begeistert damit gespielt. Auf Gesellschaftsspiele.de findet derzeit ein Gewinnspiel statt, bei dem 100 Lego-Spiele im Gesamtwert von 3.000 Euro verlost werden. Da das Zeugs ja normal recht teuer ist, gibt es also hier Möglichkeit vergleichsweise preisgünstig an neues Kinderspielzeug zu gelangen.

Was muß man dafür tun?

Zuerst einmal braucht man ein Weblog oder eine Webseite um über das Gewinnspiel und den Initator berichten zu können. Außerdem kann man sich auf der Gewinnspielseite eines der Legospiele aussuchen, welchen man gewinnen möchte.

gesellschaftsspiele.de stellt übrigens regelmäßig neue Gesellschaftsspiele vor – etwas das in der Zeit von Playstation und Wii leider viel zu kurz kommt als Zeitvertreib.

Von den zur Auswahl stehenden Spielen find ich übrigens Lego Creationary recht nett und tät mich freuen, das zu gewinnen. Ich selbst hab zwar keine Kinder, aber ich wüßte schon, wem ich das Spiel schenken würde.

Via Trackback, Kommentar oder Mail sollte man den Gewinnspielbetreiber auch noch informieren, daß man daran teilnimmt. Es werden 100 Spiele verlost. Nehmen weniger als 100 Teilnehmer an dem Gewinnspiel teil, gewinnt jeder ein Spiel, ansonsten entscheidet das Los.

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 30. September 2009 genügend Zeit also etwas dazu zu verfassen. Allen Teilnehmern viel Erfolg!